True Fruits Hopfen Smoothie

Einleitung True Fruits hat noch einmal zum (Spät)sommer eine neue Geschmacksrichtung auf den Markt gebracht. Dieser soll den frischen intensiven True Fruits Pina Colada ablösen der vor ein paar Monaten kam und den Sommer 2020 abschließen. Wie und ob diese Variante genau so gut überzeugen kann wie sein Vorgänger, erfahrt ihr in diesem Test. Das Design und der Preis Das Design wurde wieder ordentlich angepasst. True Fruits ist bekannt für Skandale, verrückte Designs und wahre Klassiker. Auch hier trifft True Fruits wieder völlig ins schwarze. Das Blumenmuster, Das große Logo mit der Aufschrift ,,Hopfen Smoothie´´ und die dazu gehörigen Sprüche passen gut ins Bild. Der Preis bei Limited Editionen von True Fruits werden immer ein wenig höher angesetzt wie die Preise von den ,,Klassikern´´. Eine 250ml Flasche kostet im Durchschnitt 2,99 Euro. Inhalt und Geschmack 1 1/2 gepresste Äpfel 1/4 pürierte Mango 1/4 pürierte Kaki 1/4 pürierter Pfirsich 2/5 pürierte Birne 1 Spritzer Limettensaft 1/2 Tropfen Hopfenöl Beim ersten Schluck ist gleich die milchige Konsistenz der Birne zu erkennen. Beim Hauptgeschmack kommt eher der Pfirsich, die Birne und die Mango zum Vorschein. Die Limette lässt den Smoothie im Nachgeschmack ein wenig sauer wirken. Auch der beworbene tropfen Hopfenöl ist eher im Nachgeschmack mehr zu erkennen. Insgesamt kann man sagen, dass der Smoothie sehr frisch schmeckt und die Kombination aus den Zutaten gut getroffen worden ist. Fazit Der Smoothie macht seinen Namen allen ehren. Er schmeckt frisch, intensiv und schließt somit perfekt den harten Sommer 2020 ab. Ich kann jedem nur empfehlen diese Sorte mal zu probieren. Bewertung: 94 Punkte Geschmack: 48 von 50 Design: 20 von 20 Preis/Leistung: 16 von 20 Auftreten: 10 von 10

True Fruits Hopfen Smoothie