Sanpellegrino Limone & Menta

Sanpellegrino, das erfrischende Mineralwasser aus Italien wird mittlerweile in ganze 135 Länder exportiert. Aber Sanpellegrino gibt es nicht nur in der natürlichen Variante. Es gibt auch eine ganze Reihe an verschiedenen Geschmacksrichtungen. Heute soll es um die Geschmacksrichtung Limette und Minze (auf Deutsch übersetzt) gehen. Wo kommt Sanpellegrino her? Das Mineralwasser, dass unter dem Namen S.Pellegrino vertrieben wird, stammt aus der San Pellegrino Terme in Italien. Diese befindet sich in den Alpen in der Provinz Bergamo. Das Mineralwasser hat eine sehr hohe Qualität und einen hohen Mineraliengehalt. Verschiedene Quellen besagen dass das Wasser eine natürliche Temperatur von 21 bis 26 °C hat. Durch das besondere Quellwasser wurde der kleine Ort schnell sehr berühmt. Im Jahr 1840 wurde in der kleinen Gemeinde einige Thermen gebaut. Seit 1899 wird das Mineralwasser von der Firma Sanpellegrino in Flaschen abgefüllt und verkauft. Nach einigen Jahren wurde es schließlich auch in andere Länder exportiert. Seit 1998 gehört Sanpellegrino zum Nestlé Konzern. Die Verpackung Bei dem Mineralwasser wird sehr viel mit der Verpackung experimentiert. Die grünen Glasflaschen gibt es in einigen kunstvoll gestalteten Designs. Doch heute geht es um die Sodas von Sanpellegrino. Diese werden in Dosen abgefüllt. Die Dosen sind auch kunstvoll gestaltet und haben ein rustikales Design, dass sehr Italienisch aussieht. Der Geschmack Der Geschmack des Sodas ist in erster Linie geprägt von dem verwendeten Quellmineralwasser. Das Getränk schmeckt erfrischend und natürlich. Dafür sorgen die Zutaten. Denn diese sind weitestgehend natürlich bis auf einen kleinen Anteil Aromen. Das Sprudelige Erfrischungsgetränk besteht zu 16% aus Zitronensaft und zu 0,27% aus einem Pfefferminzaufguss. Der Rest ist Wasser und Zucker. Schon beim ersten Schluck wird man ein bisschen wacher. Denn der ziemlich saure Zitronensaft kommt sehr gut zur Geltung. Die Minze bringt eine frische kräuterige Note in den Hintergrund. Meiner Meinung nach sehr erfrischend. Fazit Ich kann das Getränk jedem empfehlen der Wert auf Qualität legt und mehr auf natürliche Limonaden steht. Für den Sommer eines der besten Erfrischungsgetränke. Bewertung: 92 von 100 Punkten Geschmack 49 Punkte Design 17 Punkte Auftreten 10 Punkte Preis-Leistung 16 Punkte

Sanpellegrino Limone & Menta