Milka Crunchy Break

Milka hat mittlerweile ein Riesen Sortiment an Keksen, Riegeln und anderen Schokoladenprodukten. Dadurch kennt man das Produkt dass ich heute vorstelle eher als "Diese einen Keksriegel von Milka". Die Marke Milka Wer die Marke mit der Lila Kuh noch nicht kennt, war wahrscheinlich noch nie in einem Supermarkt. Mittlerweile ist es schwer an Milka vorbei zu kommen. Es gibt sie überall! Im Kühlregal, bei den Keksen, bei den Kuchen, bei den Brotaufstrichen und auch sonst überall im Supermarkt. Die Verpackung Die Schachtel ist eigentlich eher unspektakulär. Eigentlich ist nur der Keksriegel auf einem lila Hintergrund. Aber die Einzelverpackung in der Schachtel sind sogar noch einfacher. Denn diese sind einfach nur lila mit einem Milka Schriftzug. Aber ich denke bei Milka braucht es schon gar nicht mehr eine Tolle Verpackung damit sich die Produkte verkaufen. Der Geschmack Milka Crunchy Break ist eigentlich nur ein Riegel aus Keksteig mit einer Schokoladencreme-Füllung und einem Überzug aus Schokolade. Sehr einfach gemacht, aber als kleiner Snack für zwischendurch perfekt. Der Keks ist knusprig und luftig ähnlich wie ein Biskuit. Die Füllung ist weich und cremig wie ein Aufstrich. Geschmacklich ist das ganze Butterig, Schokoladig und allgemein ziemlich süß. Fazit Ich finde den Geschmack der Riegel sehr gut und zum snacken zwischendurch sind sie perfekt. Aber dafür ist es absolut nicht wert 2,29€ zu zahlen. Für Dieses Geld bekommt man genau 6 Keksriegel. Für das selbe Geld könnte man sich auch fast zwei 100g Tafeln normale Milka Schokolade kaufen. Ich finde das ist einfach zu viel Geld für 6 solcher Riegel. Bewertung: 45 von 100 Punkte Geschmack 37 Punkte Design 2 Punkte Auftreten 2 Punkte Preis-Leistung 4 Punkte

Milka Crunchy Break