Hostess Cinnamon Streusel Coffee Cakes

Einleitung Hostess hat mit dem Coffee Cake versucht den Küchentisch Daheim zu erobern. Die Idee Kuchen zu seinem Kaffee essen zu können ohne großen Aufwand zu haben. Ob Hostess es geschafft hat den Kaffeetisch zu erobern, und ob es sich lohnt ihn zu kaufen, erfahrt ihr in diesem Review. Design Das Design ist wie für Hostees typisch sehr aufgeräumt gehalten. Auf der Vorderseite ist oben links das große Logo zu erkennen. Rechts darunter der Produktname mit der jeweiligen Sorte (Apfel oder Zimt). Die Verpackung ist sehr stabil gebaut. Die jeweiligen Kuchenstücke (8 Stück) sind noch einmal extra in Plastikfolie einzeln verpackt. Geschmack Der Geschmack von den Hostess Cinnamon Streusel Coffee Cakes ist sehr gut. Der Kuchen ist sehr weich und hat einen angenehm starken Zimt Geschmack. Dadurch dass er so weich ist, bekommt man nicht nach jedem bissen einen trockenen Mund. Auch weil auf dem Kuchen noch Zuckerstreußel sind, schmeckt er ziemlich süß was aber nicht weiter schlimm ist. Wer also seinen Kuchen eh eher süß mag, ist mit diesem genau richtig. Fazit Im großen und ganzen kann ich nur empfehlen den Kuchen mal zu probieren. Man muss halt beachten dadurch dass er aus den USA importiert wird, sehr teuer ist. Man bekommt eine Packung im US Laden oder auf einer US Website für ungefähr 10€. Das sind dann quasi 1,25€ für einen kleinen Kuchen. Bewertung: 85 Punkte

Hostess Cinnamon Streusel Coffee Cakes