Ferrero GiOTTO Momenti Belgischer Spekulatius

Ferrero haben jeden Winter eine an die Jahreszeit angepasste Variante von ihren Produkten im Angebot. GiOTTO gibt es jetzt natürlich auch in einer Winter Variante. Und zwar Belgischer Spekulatius. Warum Belgisch? Weil die Herkunft von Spekulatius in Belgien und den Niederlanden vermutet wird. Auf den ersten Blick sehen die Bällchen schon gold-braun getoastet aus. Die Füllung im Inneren ist auch Braun und es sind Zimtpartikel zu erkennen. Geschmack steht der Zimt stark im Vordergrund. Die Krümel die die Bällchen umrunden sind sehr knusprig, süß und schmecken leicht nach Butter. Währen die Füllung stark nach Zimt schmeckt, aber auch einen dezenten Mandelgeschmack aufweist. Beim Design hat sich nicht wirklich was geändert außer dass die Akzentfarbe Rot ist. Meiner Meinung nach hätte man sich hier mehr einfallen lassen können. Fazit: Der Geschmack ist richtig gut und meiner Meinung nach besser als das Original. Ich kann das Produkt auf jeden Fall empfehlen. Bewertung: 85 von 100 Punkten

Ferrero GiOTTO Momenti Belgischer Spekulatius