Fanta Wild Cherry

Fanta gibt es weltweit. Aber meiner Meinung nach kommen die besten Sorten aus Amerika. Obwohl die Fanta in Deutschland erfunden wurde. Die Ur-Fanta Mit der ursprünglichen deutschen Fanta aus echtem Fruchtsaft, Molke und sogar Apfelresten, hat die heutige Fanta gar nichts mehr zu tun. Vor allem nicht die Amerikanische. Amerikanische Fanta besteht heutzutage hauptsächlich aus Wasser, Zucker, Aromen und viel Farbstoff. Aber sie schmeckt dafür ziemlich gut! Das Design Das Design der Dose zieht sich durch alle Sorten. Jede Sorte hat ihre eigene Farbe die zum Geschmack passt. Auf der Seite ist findet man einen "Baum" mit den Früchten, nach denen die Fanta schmecken soll. Der Geschmack Ich war etwas überrascht von dem Geschmack. Aber leider nicht positiv. Wild Cherry ist kein süßer Kirschengeschmack sondern Sauerkirsche. Also der Geschmack ist ziemlich sauer und dadurch ist der Kirschgeschmack nicht so intensiv. Trotz des hohen Zuckergehaltes ist die Fanta nicht so süß wie gedacht. Die Blutrote Fanta schmeckt eigentlich wie verwässerter Sauerkirschsaft. Deshalb würde ich die gesündere alternative Sauerkirschsaft bevorzugen. Fazit Leute die Sauerkirsche mögen werden diese Fanta wahrscheinlich auch mögen. Aber ich persönlich finde die Wild Cherry Fanta nicht so gut. Bewertung 73 von 100 Punkten Geschmack 32 Punkte Design 18 Punkte Auftreten 7 Punkte Preis-Leistung 16 Punkte

Fanta Wild Cherry