Fanta Hương Trái Cây

Fanta gibt es mittlerweile in allen Farben und Formen. Jedes Land hat seine eigenen, auf den Geschmack der Einwohner abgestimmten Sorten. Die Auswahl an deutschen Fantasorten sind leider nicht sehr umfangreich. Fanta hat weltweit eine sehr große Sortenvielfalt, die wir hier in Deutschland gar nicht kennen. Besonders im Asiatischen raum gibt es einige Sorten die für den deutschen gaumen etwas ganz neues sind. Deshalb widmen wir uns heute einer Fanta aus Vietnam. "Hương Trái Cây" heißt nichts anders als "Fruchtgeschmack". Nach was genau die Fanta schmecken soll konnte ich nicht herausfinden. Aber der Verpackung nach zu deuten soll das Getränk nach Ananas, Banane und Orange schmecken. Ich vermute das diese Fanta die Vietnamesische Fanta Exotik ist. Die grüne Dose gefällt mir persönlich sehr gut. Das Getränk in der Dose hat die selbe grüne Farbe wie die Dose. In Vietnamesischen Online Shops heißt es dass das Getränk einen hohen Vitamin C gehalt hat und gut für Sportliche Tage ist. Geschmacklich fand ich es etwas experimentell. Es schmeckt fruchtig nach Ananas und Banane. Aber irgendwie schmeckt es auch noch nach anderen Früchten. Mit etwas Fantasie kann man auch einen Kaki ähnlichen Geschmack erkennen. Im Nachgeschmack kommt eine frische Eukalyptus ähnliche Note heraus. Dieser Geschmack bleibt dann auch eine Weile im Mund erhalten. (Manche würden sagen es schmeckt nach Medizin.) Alles in Allem schmeckt die grüne Fanta extrem süß hat aber vergleichsweise mit Amerikanischen Fantas nur 33g Zucker pro Dose. Fazit: Die grüne Fanta aus Vietnam gefällt mir rein vom Aussehen her ziemlich gut. Der Geschmack allerdings ist etwas besonders. Mir Persönlich schmeckt es ganz gut. Allerdings denke ich dass es nicht jedem gefallen würde. Jeden Tag könnte ich die Fanta nicht trinken, aber ab und zu ist sie eine willkommene Abwechslung zu anderen Sodas. Bewertung: 86 von 100 Punkten

Fanta Hương Trái Cây